Unsere Geschichte

Vor über sechs Jahren begann eine Reise, die hoffentlich niemals enden wird. Am Anfang stand der eigene Radsportverein in Oberbayern, eine Gruppe Gleichgesinnter. Ein kleines, zunächst fünfköpfiges Team zog seine ersten Kreise auf dem Rad. Daraus ist eine Familie geworden, samt Stammesältesten (unsere Trainer) und Nachwuchs (die Maloja Pushbikers Future Stars). Der Radius wurde größer. Bayern, Europa, weltweit.

Es war stets die Vision von Teamchef Christian Grasmann, Grenzen aufzubrechen, neue Wege zu gehen und den Sport damit zu beleben. Mit Emotion und der Freude daran, anders zu sein. Bis heute haben sich die Maloja Pushbikers ihre Unabhängigkeit bewahrt und es zu einem der besten Bahnradteams der Welt gebracht.

unsere_geschichte_1

Wie alles in unserer Entwicklung, ergab sich auch die Zusammenarbeit mit Maloja auf natürlichem Weg: von ersten Kooperationen, als Christian Grasmann noch Einzelfahrer war, den ersten Trikotdesigns im Karomuster für das wachsende Team, bis hin zur waschechten Partnerschaft von heute, in der Maloja Produkte gemeinsam mit den Teamfahrern entwickelt werden.

Was die gesamte Maloja Pushbikers-Familie eint, ist die Einstellung, dass Radfahren mehr ist als ein Sport. Es ist eine Lebenseinstellung. Liebe.

unsere_geschichte_2